Tourstart Fehring 03. - 06.02.2019 - Eure Eindrücke, Setlists, etc


#103

Ich stelle hier nochmal die Setlist von gestern samt Moderationen und Thema rein. Dann können wir besser vergleichen.

Setlist EAV / 03.02.2019 Fehring

[Sarg wird hereingetragen]
Vorbei (Abschiedsversion)
Moderation: Altersabfrage / 40 Jahren EAV
Banküberfall
Moderation: Rad der Zeit
Medley: Tanz, tanz, tanz / Alpenrap / Schweinefunk
Moderation
Go Karli go
Moderation: Kriminalität
Sketch Johnny - Fahrkarten
Mandoline
Heiße Nächte in Palermo
Zauberer: Willkommen in der Welt der Politik
Moderation
Trick der Politik
Geld oder Leben

Moderation: Trump
Obama (Trump-Version)
Moderation: Flüchtlinge
Am rechten Ort
Moderation: Partnersuche (1)
300 PS
An der Copacabana

Moderation: Partnersuche (2)
Samurai
Moderation: Tschernobyl
Burli
Medley: Der Teufel / Liebe, Tod und Teufel / Im Himmel ist die Hölle los
Moderation: Religion
s’ Muaterl
Das Wandern (Einspieler)
Toleranz
Moderation: Krankheitserreger Bazillus nationalis
Heimatlied
Rechts 2/3
Neandertal
(2016)
Moderation: Milieuwechsel ins Rotlicht
Sketch Froschkönig
Only you
Küss die Hand, schöne Frau

Moderation: Die Liebe
Sandlerkönig Eberhard
Die Zeit

Austro-Rock-Sanatorium: Merci (Udo Jürgens) / EABlau / Der Wein von Mykonos / Ding Dong /, STS / Wolfgang Ambros / Falco
Der Tod

[Sarg und ab]

Zugaben
Küss die Hand, Herr Kerkermeister
Märchenprinz

Sketch Schlangentrick
Fata Morgana
Morgen

[Dauer: 180 min]


#104

Bin schon gespannt, was sich so alles verändert. Vielleicht könnte ja heute nach dem Konzert oder morgen jemand berichten, was sich alles so verändert hat.
Jedenfalls an alle, die heute Abend in Fehring anwesend sind, nochmals Viel Spaß! :slight_smile:


#105

Wo stand das eigentlich mit dem Beamer? Ich kann schon länger nicht mehr ganz folgen, was hier diskutiert wird. Jedenfalls laut Aussage von Thomas Spitzer waren sie mit den Projektionen nicht zufrieden. Man wollte alte Fotos und/oder die alten Videos einspielen, es hätte aber nicht so recht zum Geschehen auf der Bühne und zum Spiel der Band gepasst. Es hätte eher den Charakter einer “Diashow” (Zitat Thomas Spitzer) gehabt. Nur bei 1-2 neuen Songs hätte es mit neuem Material gut gepasst, aber dafür extra das aufwändige Equipment mitzunehmen, wäre zu aufwändig.

Ich denke, es ist halt ein Unterschied zur Werwolf-Tour: Bei der Werwolf-Tour hat man ja die Videoprojektionen extra für das Spielen in der Show gemacht, da konnte man alles gut und stimmig inszenieren - auch das Timing abstimmen mit der Band. Wenn man aber altes Bildmaterial dazunimmt, ist es (vermute ich) ungleich schwerer, das stimmig in die aktuelle Inszenierung einzubauen.

Ich persönlich vermisse die Videoanteile nicht. Diesmal wurde sehr viel Detailliebe in die Inszenierung mit Requisiten, Licht und Kostümen gelegt, das ist viel persönlicher und auch ein bisschen EAV-Retro.


#106

Mandolinen teil fällt weg


#107

Kleine Zeitung vom 01.02.2019: „Mit Zuspielungen von Fotos und Videos“, verrät Eberhartinger.


#108

Auf einem von den Bildern von gestern kann man im Fronttruss den Beamer sehen.


#109

Da ist er. Aber wurscht, Thema ist durch. Völlig ok.


#110

Und 2. Problem mit dem Beamer: Du kannst fast nur entweder Lichtshow oder Projektion fahren…Zu viel Licht sticht Videos aus. Also schauts mit der Projektortechnik dann eher wie Kinofilmvorführung aus und die Band verschwindet sehr.

Thomas hat sich vorher zwar sowohl ein Cro als auch ein Gabalier Konzert angesehen (ja, ernsthaft :wink: ), weil dort wurds auch angewendet - aber wie was wann wirkt sieht man im Endeffekt manchmal erst sehr spät und bei den letzten Produktionsphasen.Sonst wär’s wohl schon früher geflogen.

Außerdem bleiben euch jetzt 15 min Werbe-/sponsorvideos vor der Show erspart …hähähä…(ob das Ironie oder nicht ist darf sich jeder selbst aussuchen)


#111

Ja, das alte Projektions / Lichtshow Drama. Seit froh das euch der Weißabgleich in Wien erspart bleibt wenn der Projektor nicht dabei ist :slight_smile:


#112

Eine gute Karrikatur ist nicht schlecht. Aber: ein gutes Bühnenbild, man kann die Band gut sehen, viele Kostüme und witzige Einfälle ziehe ich vor.


#113

Hey Nerds! Der Helm ist neu, oder? :thinking:

Habe übrigens brav ohne Blitz fotografiert wie von Klaus befohlen!


#114

Hey Nerd :wave:

Nur neu lackiert, oder? Und die Heckflossen oder wie man das nennt sind abgefallen…sonst Nino Holm bei Neppomuks Rache…


#115

Aber super Bild!


#116

Stimmt - man sieht das genau zwei Sekunde auf dem Video von DoRo mal etwas näher. Sieht zwar etwas anders aus, aber das wird das Original sein.

Da wird mir wieder klar, wie viel die EAV auf Details achtete und wie wenig man davon in den diversen Mitschnitten sieht. Das sollte sich wirklich mal ändern.


#117

Wieder gelungener Konzertabend. Gekürzt wurden einige Moderationen, ein Teil des Sanatoriums und der Mandolinen Teil (gott sei dank!!) und somit dauerte das Konzert 2h40min. Highlights bilden bereits wie gestern Tanz Tanz Tanz, Teufel-Medley und Die Zeit und vor allem der Opener. Vorbei ist auch in dieser Version einfach nur fantastisch. Der neue Text mit der Bandvorstellung ist sehr gelungen.

Bitte die Show genauso lassen wie sie ist!!


#118

@lukaseavdoblereav
Das sind sinnvolle Kürzungen! Damit bin ich auf jeden Fall einverstanden! Was genau wurde eigentlich beim Sanatorium gekürzt?


#119

Weitere Berichte:

oe24.at einen üblich schreierischen Artikel „EAV-Star als Sex-Bombe“, den ich nicht verlinken kann wegen einer bescheuerten Regionalschranke. (Was soll das eigentlich? Das Käsblatt wird überall kostenlos verteilt, um damit die Biotonne auszulegen.)


#120

Wiederum danke für die Berichte und Bilder!

Ja, ich finde auch, so hört es sich gut an und sollte nicht weiter gekürzt werden!

Kann noch jemand etwas zu Neandertal sagen? Ich wünsche mir sehnlichst den ganzen Song!

LG, cheffe


#121

Neandertal wird in der Version vom Album “Was haben wir gelacht” gespielt und auch meiner Meinung nach war es komplett (werd heute Abend noch mal genauer hinhören) inklusive dem IPhone Teil. :slightly_smiling_face:

Korrektur:

Es werden 2 Strophen gespielt die Erste fehlt.
Der IPhone Teil ist enthalten. (3. Strophe)


#122

Stand jetzt nur 2 Sachen einmal “Mercy” Udo Jürgens und der Wein von Mykonos.