Prince Charming


#21

Leider nein. Die würde mich auch interessieren. Hab auch probiert, den Link auf die englischsprachigen Versionen der Seite anzugleichen, da bekomm ich aber leider nur eine Fehlermeldung.


#22

Der wird noch nicht online sein. Er wurde aber produziert, ergo müsste er irgendwann und irgendwo auftauchen!
(Außer Red Bull ist wie die EAV und produziert zu viel…Eben die Dinge, die dann nie mehr erscheinen :wink: )


#23

kokain-skandal?!


#24

Ach herrje, hab ich jetzt was doch nicht so Bekanntes wieder aufgewirbelt? :wink: Es gab in einer österreichischen Zeitung einen Artikel entweder nur über Thomas und auch mit Klaus, der sie mit Kokain in Verbindung gebracht hat. Das muss zwischen 1993 und 1998 gewesen. Eine große Schlagzeile, erzählte mir mal eine Feldbacherin. “EAV UND KOKAIN” oder so - auf dem Titelblatt? Jedenfalls sehr prominent. Drei Wochen später gab es eine Richtigstellung mit Bluttest und allem auf der vermutlichen letzten Seite und ganz klein gedruckt… Das hat dann aber wohl nicht mehr geholfen. So wie noch heute viele glauben Peter Lustig habe keine Kinder gemocht - Falsche Zitate oder Schlagzeilen, die so nicht die volle Wahrheit erzählen. Oder sich gleich komplett etwas ausdenken.

Hat irgendwer von euch Artikel aus der Zeit oder persönliche Erinnerungen daran? So ganz winzig klein kann der Skandal nicht gewesen sein. Zumindest nicht in Österreich…
Obwohl die Erzählungen von Klaus und Thomas definitiv nicht immer zeitlich richtig eingeordnet sind oder inhaltlich gerne mit etwas Fantasie ausgeschmückt werden, so haben sie doch oft einen wahren Kern. :wink:


#25

Ich habe den Artikel zuhause. Soll ich ihn dir schicken?


#26

Wäre sehr toll. Kommt dann als Ausdruck gleich an die Studiotür. :wink:


#27

Alles klar, ich suche mal. Glaube, der Presse-Ordner müsste im Keller rumliegen.


#28

das würde mich auch interessieren, kann man den vl hier online stellen?! ich war zur “nie wieder kunst”-zeit noch keine 10 jahre - ich hab davon nichts mitbekommen; weiß nur noch, dass es plötzlich in der schule das gerücht gab, dass sich die eav aufgelöst hat; umso überraschter war ich, als dann plötzlich “im himmel ist die hölle los” beim mediamarkt rumlag… :slight_smile:


#29

So wie ich das verstanden habe, waren das sogar Band-“Kollegen”, die ja ungut gegenüber Medienleuten solche Vermutungen geäußert haben. Klatsch & Tratsch ist auch nach 23, 24 Jahren noch interessant :stuck_out_tongue:

Bin gespannt von wann der Artikel ist und wie das zeitlich mit der halben Bandauflösung zusammentrifft…


#30

Der Artikel würde mich auch interessieren.


#31

Ein interessanter und - wie ich finde - treffender Artikel zum Thema RB und Popmusik: