Nächster Versuch: "Kriegst a Watschn" als Kaufsingle?

Ich gebe die Hoffnung ja nicht auf: “Kriegst a Watschn” hat IMHO extremen Ohrwurmcharakter und würde sich vorzüglich für eine (physische!) Single-Veröffentlichung eignen (zumindest in Österreich, der Akzent ist für hochdeutsche Ohren schon sehr krass). Hier zieht auch die sonstige Standartausrede der Plattenfirma nicht, dass die Leute sich lieber das ganze Abum kaufen sollten anstatt nur einer Single. Denn wer den Song mag, kauft sich ja eher nicht ein Live-Album - nur weil besagter Song mit drauf ist. Tja, harren wir der Dinge…was meint ihr?

Meine Gedanken gingen auch schon in die Richtung. Es handelt sich immerhin um den Titelsong zu einem Kinofilm, der in Österreich voraussichtlich viel Erfolg haben wird. Und solche Songs gibt’s in der Regel fast immer als Single zu kaufen. Als Bonustracks könnt man dann die Liveversion von “Neue Helden (braucht das Land)” in der ‘Extended Version’, “Babushka”, “Stemmerking” und “Sado-Lili” draufpacken :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:!! Das ganze veredelt durch ein schickes Cover von Tom :smiley:! Und wenn’s auch nur halb so toll wird, wie eben beschrieben, bin ich stark dafür, wie wahrscheinlich fast alle hier :wink:!

Wobei ich denke, dass es auch einen Soundtrack geben wird und da wird das Lied natürlich auch drauf sein. Ich bin mir auch nicht so sicher, wie das Wort “Titelsong” zu verstehen ist. Im ersten Trailer wird erstmal ein anderer Song gespielt. Wenn das Lied an prominenter Stelle im Film vorkommen würde, z.B. im Vorspann, dann wäre das Potential für eine Single gut. Aber es könnte auch sein, dass das Lied nur den Stempel “Titelsong” zusammen mit einigen anderen kriegt und im Film höchstens im Abspann irgendwann vorkommt. In diesem Fall seh ich die Chancen weniger gut.

Sicher, dass das zu Beginn des Trailers wirklich ein anderer Song ist und nicht vielleicht der Anfang von “Kriegst a Watschn”?

Ich glaube nicht, dass es einen Soundtrack geben wird. Hat’s zum ersten Teil vom Film vor zwei Jahren auch nicht gegeben.
Aber ich hoffe trotzdem, dass der Song das Publikum überzeugen wird und auch potentielle neue Fans ansprechen wird!