Linzer Eiszauber 2019

Hier mal ein skurriler Auftritt:

20.01.2019 Linzer Eiszauber 2019 (ORF2, 14:30) : Auf dem „31. Linzer Eiszauber“ traten Künstler wie Peter Kraus (der seinen 80. Geburtstag feierte) und Andreas Gabalier auf. Angekündigt wurde in der Pressemitteilung außerdem „Für Humor sorgen schließlich Klaus Eberhartinger und die EAV“. Tatsächlich ist aber Klaus Eberhartinger allein aufgetreten mit einer unbekannten Band.

https://www.stadlpost.at/top-stars-beim-linzer-eiszauber-2019-heute-um-14-30-uhr-in-orf-2/

2 Like

Ja, da Thomas sich weigerte dort aufzutreten musste „EAV“ „leider“ fehlen…:roll_eyes::rofl:

1 Like

Hier noch was zum ÖVP-Verhältnis inkl. kleinem Shirtstorm in den Kommentare:

„Halte Kurz für guten Kanzler“

Wir leben ja in einem freien Land…also jedem seine (politische) Meinung, nicht wahr…

Nix neis vom Klaus.

nix neues?! also für mich schon- hätte klaus schon eher links eingeordnet und nicht als eher konservativen övp-sympatisanten…

1 Like

Ich würde Klaus gerne fragen, ob er Kurz als Person gut findet oder auch seine Politik in der Flüchtlingskrise und seine Koalition mit der FPÖ. Kurz an sich ist sicher ein interessanter Typ, weil er diesen Duktus des Machers hat, der einfach Entscheidungen trifft und alle Schäden, die er damit verursacht, leicht abperlen an ihm. Solche Typen sind ein Phänomen für mich - man kann davon lernen, dass es oftmals besser ankommt, wenn man irgendeine Entscheidung trifft, als abzuwägen, sich Gedanken zu machen und alle Seiten zu beleuchten. Eigentlich könnte man sich das Leben viel einfacher machen, wenn man einfach immer so agiert.