Kochshow

Hi!
ich hab mich mal hingesetzt und so gut es ging die neuen Texte der Kochshow aufgeschrieben. Klingt alles ganz gut und richtig, und jetzt ist auch alles vollständig :wink:. Hier sind alle Texte (falls jemand einen Textlichen Fehler findet bitte sofort posten!)

Schweinehax
Im Rohr allein ein Bein vom Schwein
Nicht Ente mit Trüffel oder Büffel,
nicht Kaviar und Räucherlachs
der Steirer liebt die Schweinehax
und zwar mit Semmelknödel - edel!

Schau, schau, schau,
schau, schau schau!
da brutselt sie sich, die Sau!
Schau, schau, schau,
schau, schau schau!
woher kommt sie genau?

**Das Schwein von Mykonos
Es war das Schwein von Mykonos,
dem man in seinen Rüssel schoss
Es war das Schwein von Mykonos,
ich glaub es ist sein Bein für immer los!
Jetzt schwimmt die Stelze riesengroß,
von diesem Schwein aus Mykonos
in einer dunklen Hopfensoß!
**
3 Weiße Tauben

Drei weisse Tauben, die machen Guru.
Drei weisse Tauben, geschnetzelt im Nu.
Drei weisse Tauben, die geben was her.
Drei weisse Tauben, wo ist mein Gewehr?

Ragout, Ragout (Ragout, Ragout), Ragout, Ragout (geschnetzelt im Nu)!
Drei weisse Tauben, die mussten dran glauben!
Ragout, Ragout (Ragout, Ragout), Ragout, Ragout (geschnetzelt im Nu)!
Drei heiße Tauben und ein Tiramisu

Schnurrli (auch ich liebe dieses Lied :mrgreen: )
Schnurrli, Schnurrli, Schnurrli.
Mein Gott, war unsa Schnurrli siaß.
Dem Schnurrli fehln links und rechts die Uhrli,
im Topf do schwimmen Schwammerl,
zwa Uhrli und via Fiaß,
mit Bambussprossen und mit Gmias.
Mein Gott, schmeckt unser Schnurrli siaß.

sehr lässig, danke!!!

für mich der beste sketch seit ich denken kann!!! da kommen weder diverse schattenspiele, das austro-sanatorium oder die alkparade ran… :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Hi Punkuin,
super, dass Du den Text hier postest.
Wie hast Du den rausgekriegt? So schnell kann man beim Konzert doch garnicht mitschreiben :open_mouth:

LG Nasenbärin

P.S.: Bei der Zeile “mit Bambussprossen und mit Gmias” hab ich “…und mit viel Mias (=Mais)” verstanden, kann mich aber auch irren.

das heißt sicher gmias und nicht “mias”…

kenn keinen dialekt im österreichischen, wo mais auch nur ansatzweise so ausgesprochen würde… “gmias” dagegen sehr wohl…

Mais ist ja der Kukuruz in Österreich.

das ist mir schon klar, ich komm ja aus austria… :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

wollt nur sagen, dass ich mit 99,99%iger wahrscheinlichkeit sagen kann, dass kein österreicher zum mais “mias” sagen wird…

“G’mias”, 100 % :wink:!

ja, ganz sicher Gmias
aber wie könnte die eine Strophe nach “der Steirer liebt die Schweinehax” gehen?

…und zwar mit Semmelknödel - edel!

Nichts zu danken :wink:

Jap! Das passt! So das Rätsel ist gelöst! :mrgreen:
wie bist du denn darauf gekommen?

ach … und trotzdem danke :wink:

Danke fürs Aufschreiben, Punkuin!

Hatte bereits ein paar mal das Vergnügen live dabei zu sein und genauer hinzuhören!

Außerdem bin ich eh ein aufmerksamer Zuhörer. Mir entgeht (fast) nichts! :wink:

Danke, hast mich überzeugt :mrgreen:

@ Chrissy: Ahh, jetzt weiß ich endlich was Kukuruz ist :sunglasses:

LG Nasenbärin

Also, erstmal: Geile Sache, dass Du die Texte hier gepostet hast. Mir fiel jetzt nur eine Stelle auf.
http://www.youtube.com/watch?v=rHxOvXzec4Y
Kann es sein, dass Klaus die Stelle mit den “Schwammerl” im Plural singt?? Denn er singt doch: “im Topf do schwimmen Schwammerl”
… könnte mich aber auch irren :mrgreen:

würd auch sagen, dass das “im topf, da schwimmen schwammerl” heißt… :mrgreen: :mrgreen:

außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass es bei den drei weißen tauben ganz am ende “drei HEISSE tauben und ein tiramisu” heißt… :wink: :wink: :wink:

jap, ihr hab recht, es sind Schwammerl und heiße Tauben

Ich warte schon seit einer Woche das die Koch-Show bei der KLAUS-CAM ist.