Hand in Hand

Was man nicht alles findet, wenn man sich mit TV-Terminen beschäftigt. Ein Auftritt der fast gesammelten Mannschaft des Benefiz-Projekts „Hand in Hand“ bei „Wetten, dass…?“ (irgendwann hatten wir den schonmal im Forum, finde ich aber nicht mehr):

Ungewöhnlich ist, dass weder Thomas noch Klaus dabei sind, trotzdem ein Gesangspart performt wird ;).

Bei der Gelegenheit hab ich das Projekt jetzt auch in der Diskografie:

1 Like

Ist das beim Einsingen so, dass man wie Wolfgang Ambros (1:30 - 1:35) dabei eine Körperhaltung einnehmen muss wie ein Skispringer mit viel Aufwind, der grade gegen-korrigiert? :joy:

Und der Nino, wie der aus sich rausgehen und zum Händehalten animieren kann!! :slight_smile:

Ist aber auch gemein, dass die Ambros das Mikro zu weit weg gestellt haben. :wink:

1 Like