Halle 06.03.2010

Setliste war wie in Feldbach.

Das Konzert war ausverkauft.

Was aufgefallen ist das Tom Probleme mit seiner Gitarre hatte (mußte oft nachgestimmt werden).

Die Band war sehr gut drauf und ja es gibt wieder Autogramme. Klaus und Tom wurden vom Tourmanager, aber vorzeitig weggeholt. Denke mal wegen Interwiev.

Das Publikum ging teilweise auch bei den neuen Songs mit. Alles in allem ein sehr gutes Konzert. Und ich muß noch sagen saugeile Lichtshow.

Und ich durfte mal die Chrissy kennenlernen.

Ich hab ja noch was vergessen Nostradamus hat mich nicht wirklich live überzeugt, kann aber sein das das an den Gitarrenproblemen lag.

Also so schlecht waren die Leute in Halle gar nicht drauf. Bei “Neue Helden” konnten sogar viele mitsingen, aber stimmungsmäßig natürlich wieder gar kein Vergleich zu Hamburg, deshalb weiß ich gar nicht was ich jetzt noch über Halle schreiben soll. Hamburg hat mich wieder so geflasht. :mrgreen: