Frage zu L, T & T live von Amore XXL

Hallo zusammen,

ich habe schon länger eine Frage und kommen mal endlich dazu sie zu posten. Bei der Amore XL-Tour wurde ja Liebe, Tod und Teufel gespielt, was ich natürlich unheimlich klasse fand. Die Originalversion des Songs beinhaltet im Refrain die “laut geflüsterte” Stimme, ihr wisst sicher, was ich meine. Bei meinen sämtlichen Amore XL-Livekonzerten wurde versucht, das so wie im Original umzusetzen. Mit dem Ergebnis, dass man eigentlich nix davon gehört hat.

Auf der Amore XXL-CD hat die Liveaufnahme nun plötzlich Toms tiefe Stimme an diesen Stellen, was meiner Meinung nach Spitzenklasse ist!

Nun meine Frage:

Hat das jemand live so in Erinnerung? Ab wann wurde das wohl so gespielt?
Wer hatte die Idee dazu und warum? Die einfach bessere Hörbarkeit? Oder ein neuer kreativer Prozess?
Oder wurde das womöglich nur für die “Live-Aufnahme” im Studio dazugemischt, damit es besser klingt?

Vielleicht liest ja jemand mit, der aus erster Hand Bescheid weiß :wink:

LG cheffe