Eine Stunde mit EAV und Willy Astor auf ORANGE 94.0

JETZT läuft gerade auf ORANGE 94.0 eine Sendung über die EAV und Willy Astor. Interviews scheint es nicht zu geben, aber es werden EAV-Songs gespielt. Gerade eben läuft “Der Wein von Mykonos”.

http://o94.at/programs/wake_up/emission?emission_id=722401

Empfangbar im Raum Wien, MP3-Livestream: http://o94.at/live

Für die, die’s interessiert.

Im Moment läuft “Himbeerland II”… aber irgendwie hört sich das anders abgemischt an, als auf der Album-Version :exclamation:

Ich hör da weder Himbeerland II noch irgendeinen anderen EAV Song :question:
Nur ein scheibar unendliches Lied ohne Gesang

Edit: So das unendliche Lied fand endlich sein Ende :mrgreen:
Jetzt wird über die EAV gesprochen (der Moderator hat seinen Text ja wunderbar auswendig gelernt :unamused: )

Edit2: Gerade wurde gesagt, dass es ein Video zum Song “Der Wein von Mykonos” gibt!! Warum weiß ich nichts davon???

Meine Herren, wird da ein Mist verzapft. Die EAV heißt “Erste Allgemeine Verunsicherung”, weil sie am Anfang sehr verunsichert war, auch könnte man “Burli” ganz klar Verar*chung von Behinderten sehen… naja, naja :unamused:

Das ist ja ein freies Radio, d.h. die Moderatoren sind wohl größtenteils Amateure. Und den Charme der Amateurhaftigkeit haben die beiden Moderatoren durchaus ausgeströmt. :slight_smile: Und als CD hatten sie offenbar nur “Himbeerland” dabei.

@Timo: Das anders klingende “Himbeerland II” ist mir auch aufgefallen. Ich glaub, das liegt an der total falschen Pegelung, da waren die Höhen viel zu stark ausgeprägt. Man hat während des Abspielens sogar gemerkt, dass sie an den Regeln schrauben, sogar an der Lautstärke.

wie ich weiter oben schon geschrieben habe, wurde in dieser Radiosendung von einem Video zu “Der Wein von Mykonos” berichtet. Gibts das wirklich?
Wenn ja: warum hab ich davon noch nichts gehört und wo findet man das?
Wenn nein: warum erzählen die so einen Sch***?

Hab’s mir nochmal angehört: Der Anrufer hat erzählt, dass Bekannte von ihm auf Mykonos gewohnt haben und dass bei denen in der Nähe die EAV “das Video gedreht” haben. Ich weiß nicht, was der Anrufer meint, ein Video zum Lied ist mir jedenfalls nicht bekannt. Es könnte vielleicht sein, dass die EAV in einer dieser Schlager-TV-Sendungen aufgetreten ist, in der pro Song ein kleines Filmchen/Video gedreht wird. Allerdings kann ich mich an so einen Auftritt mit “Wein von Mykonos” nicht erinnern.

Es ist schon 7 Jahre alt. Das Interview mit Klaus. Vielleicht auch Jedem hier bekannt. Aber es ist so schön. So informativ, ja und auch weise, daß es hier seinen Platz haben sollte (sofern es noch keinen Platz hatte…) Gesucht und gefunden! Ich behaupte einfach 'mal, daß es ein Schatz unter oft recht belanglosen und oberflächlichen Interviews ist.

http://sendungsarchiv.o94.at/get.php?id=094pr428

Es sei noch angemerkt: Es ist lang! 1Std.12Min.52sek.