Chemnitz 18.02.2012

Nun, in Chemnitz habe ich mein bisher 2. EAV-Konzert besucht.
Meiner Meinung nach ist die neue Best-Of-Show wirklich super, vor allen “Neandertal” mit seinen Intro bzw. Outro beim Finale hat es mir angetan. Obwohl einen Toms tiefe Stimme wirklich fehlt, hat auch der Refrain bei mir gut abgschnitten. Mein 1.Reihe Platz vor Leo hat sicher auch eine Menge zu einen tollen Konzerterlebnis ausgemacht.

Zum Konzert lässt sich nicht so viel sagen außer:
1. es war super
2. das Publikum war gut drauf
-> die Band war auch sehr gut drauf
3. Die komplette Setlist wurde gespielt
4. Die Moderationen waren aktuell und lustig
5. Das Krisen-Medley kam sehr gut an

Insgesamt waren es tolle, kurzweilige 135 Minuten Konzert, bei den sich Klaus trotz Erkältung gut geschlagen hat. :slight_smile:
Nach den Konzert haben Chrissy, Springhuhn, Kurt, Franz, Bertl und ich noch nett in der Hotel-Bar geplaudert. Grüße an alle Beteiligten :slight_smile:

Wenn es sich zeitlich ergibt, werde ich bestimt noch im Sommer versuchen zu einen Konzert zu gehen. :mrgreen:

Hier noch drei Bilder vom Konzert. :sunglasses:

Gruß Jeremy






Danke für die Fotos! Sagt mal: In Erlangen war auf der Bühne auf der linken Seite eine Art Umkleide bzw. ein kleiner Vorhang, mit dem die EAV Backstage kommen konnte. In Chemnitz scheint es das nicht gegeben zu haben, oder? War dieses Konstrukt auch noch wo anders auf der Bühne?

In Dresden gab’s das auch, in Niedernhausen bin ich mir unsicher.