Amore Beste Lieder

  • Amore
  • Agadla gugu
  • Für dich
  • Schnippel Schnipp
  • Dann und Wann
  • Ein Freund
  • Nagelbett
  • Mei Herrlich
  • Matador
  • Panga Panga
  • 100 Jahre Oma
  • Bum Bum Monika
  • Herz gestohlen
  • Geheimnis

0 Teilnehmer

.

Hey Lukas, kleiner Hinweis:

stell doch alle Lieder der Platte zur Wahl. Klar, du hast find ich die besten ausgewählt, aber wenn jetzt jemand “Mei Herrlich” als Lieblingslied hätte…

Jetzt habe ich alle.

im Nachhinein betrachtet meiner Meinung nach ein sehr seltsames Album, das zu keiner Sekunde an NHBDL heranreicht.
Hab mal “100 Jahre Oma” gewählt, obwohl sie den Text vermurkst haben, so dass den Refrain niemand richtig verstehen kann.

Es müsste ja eigentlich heißen “statt auf der Bahre, statt auf der Jordanreise”. Live haben sies ja dann nachgeholt.

Hab mich für “Mei herrlich” entschieden. Aber einfach aus dem Bauch heraus, so klar war die Entscheidung nich!
Ich habe mal über des großen Zwolchs Einwurf nachgedacht… da is NHBDL ein in Summe gesehen massig stärkeres Album,
wobei ich Amore XL auch sehr gerne hab!

Ich steh vielleicht auf dem Schlau, aber wieso müsste es so heißen?

ich verrate jetzt einfach nicht, für welches lied ich abgestimmt habe.
der matador

Weil “auf der Bahre” und “auf der Jordanreise” ja eigentlich dasselbe ausdrücken, nämlich den Tod - insofern würde das “statt” keinen Sinn machen. Wobei: “auf der Jordanreise” könnte natürlich auch nur “den Weg zum Tod” bezeichnen… dann würde es Sinn machen a la “Mein Gott, die Alte könnte schon längst tot sein, aber jetzt muss sie nochmal eine Ehrenrunde drehen!”

EDIT: Mir fällt gerade auf: Auch ohne das “statt” macht es Sinn - dann nämlich, wenn man “auf der Bahre, auf der Jordanreise” als Aufzählung versteht, das “statt” sich also auf beides bezieht.

Ich dachte bei Bahre eigentlich an Krankenbahre. Quasi: Die Oma ist bettlägrig und macht viel Arbeit, will aber nicht sterben. Würde allerdings nicht zum Inhalt des Songs passen, in dem die Oma als bumperlgsund dargestellt wird…

Ach so… hm… kompliziert. Weiß nicht. Ich finde das Lied aber eh zum Gähnen, insofern mache ich mir jetzt auch keine Gedanken mehr darüber :slight_smile:

Und ich hab mir bislang still und heimlich eher Gedanken gemacht, ob es nicht heißen sollte:

“Statt auf der Bahre, auf die Jordanreise”, i.S. von Alex’ Bahrentheorie, wo eben als Konsequenz auf die Bettlägerigkeit der schleichende Tod dann kommt…

das Argument, dass es eine Aufzählung sein könnte, stimmt schon und ist mit Sicherheit auch so gedacht.
Nur leider versteht man das in aller erster Linie denk ich so, “statt auf der Bahre ist sie auf der Jordanreise” und das würde ja überhaupt keinen Sinn machen. (es sei denn sie macht Urlaub am Jordan :wink: ) Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das Live dann anders gesungen wurde. UND ich finde das Lied genial!

ich mag das album eigentlich gar nicht. war sehr enttäuscht darüber, als es rauskam. nur amore, für dich, dann & wann und panga panga sind sehr stark. der rest ist mittelmäßig und klingt wie schon mal dagewesen. hab mal für panga panga gestimmt.