AIE - Ein Loblied auf „Das Diktiergerät“


#1

Es wurd ein dünner Heringshappen
Durch Flatulenzen aufgebläht
So kommt es, dass ein schmaler Lappen
Urplötzlich zum Dicktier gerät


#2

Noch vor dem Lied exemplarisch mal: Die Einleitungen sind Dir zum Meisterwerk geraten, Hammer! :clap:


#3

Zustimmung! :slight_smile:


#4

Auf den Song bin ich auch gespannt. “Das Diktiergerät” könnte auch eine Kurzgeschichte von Stephen King heißen… :wink:


#5

An meine vorhergegangenen Poster: Seid ihr jetzt eh nicht enttäuscht über das “Lied”? :grin::wink:


#6

Nö nö, ich hab’ exakt so was befü…erwartet: Kein Witz: Ich las den Titel und dachte sofort an eine Einleitung à la “100 Jahre EAV” :wink:


#7

Ganz im Gegenteil! :slight_smile: Ich bin gar nicht enttäuscht,
ich gebe dem Diktiergerät bzw. dessen Sprecher nur nicht recht.

Ganz unbedingt in jedem Falle müssen solche Versionen ect. an das Licht der Welt :smiley:
Ich bin von “Alles für den Hugo” sehr begeistert, dazu aber später im anderen Thread mehr! :slight_smile: