AIE - 7 - Ein Loblied auf „Coole, alte Sau“


#1

Coole, alte Sau? Wie mies
Ich hau das Gegenteil mir rein
Ne heiße, junge Sau vom Spieß
Ein Spanferkel, das muss es sein!


#2

Tom du coole alte Sau :smiley:


#3

Hat mich erstmal musikalisch etwas an “Ohrtroubles” erinnert.
(Ich mag “Ohrtroubles”)


#4

Erster Eindruck: (Noch) nicht sehr eingängig, (noch) nicht so interessant. Gegrunze bei der EAV geht aber immer.


#5

ein Song der absolut zu Tom passt war mir schon von Anfang irgendwie klar das es eine Nummer wird die Tom singen wird.
Tom bringt diese Nummer absolut cool :sunglasses: und mit seiner besonderen tiefen Stimme fantastisch rüber. Der Sound kommt auch sehr knallig rüber gefällt mir gut.
Eine Tolle Nummer währe Live bestimmt ein Highligt wenn noch zusätzlich jemand von den Backlinern im Schweine Kostüm im Hintergrund auf und abläuft. :pig: :smile:


#6

Jaja im Alter hat man nicht nur Ohr Troubles… :sunglasses:

Absolut genial - allein schon wegen dem Titel.
In meinen Augen der einzige Titel von “Alles ist erlaubt”, der hit- und radiotauglich ist. Bitte sofort ein Video (und sei es nur ein Schwein auf einem Motorrad, bei dem sich die Räder 3 Minuten lang bewegen) produzieren und als Single veröffentlichen!

:grinning:


#7

Tolle Nummer und eine schöne Hommage an die “Liebe, Tod & Teufel”-Zeit. Produktion und Arrangement greifen hier deutlich “Ohr-Troubles” auf. Der Snare-Drum-Sound klingt heute genau so wie damals. Auch das Wiederholen einzelner Worte ist direkt aus der alten Nummer entnommen.
Für mich ein Highlight der aktuellen LP. Und perfekt dass Thomas ihn singt. Mit Klaus hätte die Nummer nicht funktioniert.


#8

Perfekt!

Hohe Klangdichte, Tolle Gitarren-Bluesschema-Atmosphäre, Stimmen gut aufgenommen! Und dazu das autobiographische Element…das Geoinke ist doch von Eik, oder?

Der Friedel-Vindaloo-Mix gefällt mir übrigens auch gut!


#9

Also ich find’ hier den Gesang deutlich zu undeutlich und zu leise im Vergleich zur zu lauten Musik. Schlecht aufgenommen :thinking:


#10

Genau so!!! :grin: und genau das was ich mir unter der Nummer vorgestellt hab - mit meiner Lieblingspassage von der Demenz bis zum Schwefelbruder :smiley:
Taugt mir sehr!


#11

Ich glaube, ob man den Text gut versteht, hängt davon ab, wie stark der Bass und Anderes am eigenen Gerät eingestellt ist. Mir ist lediglich aufgefallen, dass bei der Zeile mit der “Hölle” ein leichter Tonfehler zu erkennen ist, aber ich verstehe alles.


#12

“Coole, alte Sau” war heute Abend auf Ö3 zu hören. Moderator Eberhard Forcher ist auch eine coole, alte Sau, aber es haben sich seit der Montagssendung sicher einige Leute gemeldet, um sich das zu wünschen, darum wurde es jetzt nochmal gespielt.


#13

Großartig! Dieser Song verdient Aufmerksamkeit!