2 neue Best of CDs im Frühling 2011

http://www.cede.at/de/music-cd/frames/frameset.cfm?iobj=ERSTE%20ALLGEMEINE%20VERUNSICHERUNG

Es erscheint am 15.4.2011 eine neue EAV Best of CD namens"EAV-Nur das Beste"

Haha, da wart ich schon (wieder) seit Monaten drauf :mrgreen:! Bin mal auf die Tracklist gespannt! Immerhin hat Sony Music/Ariola mittlerweile eine neueingespielte Doppel-Best-Of, zwei geile Studioalben und zwei Konzert-DVDs der EAV im Gepäck. Von daher hoffe ich mal, dass es nicht wieder nur eine abgespeckte “100 Jahre EAV”-Neuauflage wird :wink:.

Ich sehe gerade, dass da offenbar sogar noch was kommt: http://www.amazon.de/Austro-Pop-Parade-Eav/dp/B004LV1N0A/ref=sr_1_2?s=music&ie=UTF8&qid=1297012431&sr=1-2

Beide Compilations kommen diesmal von Sony. Das ist interessant, lässt mich aber etwas erschaudern: Verkloppt die aktuelle Plattenfirma gerade den Backkatalog?

Na klar, jetzt kann Sony den Backkatalog der EAV schön ausquetschen. “Nur das Beste” ist offenbar eine billige Best-of-Reihe von Ariola, siehe z.B.:

http://www.musicload.de/michael-wendler/nur-das-beste-vol-4/musik/album/3000091_2

“Austro Pop Parade” klingt so, als wäre nicht nur die EAV drauf. Vielleicht eine billige Compilation mit den ganzen Austro-Pop-Künstlern, die bei der Ariola unter Vertrag sind? Bei Ariola sind ja mittlerweile viele östereichische Künstler (Udo Jürgens, Rainhard Fendrich, Ursprung Buam).

Es gibt bei jedem Austropop Künstler eine Austropop Parade cd (EAV,STS,Wolgang Ambros,Rainhasrd Fendrich)






Oh je, also doch Ausverkauf…

Na ja, man kann’s natürlich auch so sehen, dass es sich für die Plattenfirmen scheinbar immer noch lohnt, “neue” EAV-Produkte auf den Markt zu werfen. Dass sich mit den EAV-Hits auch nach Jahrzehnten noch Knete machen lässt zeigt doch, dass unsere Jungs noch recht passabel im Geschäft sind :wink:. Allerdings stellt sich bei der 3-CD-Box wohl eher die Frage, welche Songs NICHT drauf sein werden, als die Frage, welche drauf sein werden. Denn so wahnsinnig groß ist der Ariola-Backkatalog der EAV nun auch wieder nicht (sie sind ja erst seit 2005 dort). Ich rechne also damit, dass hier nahezu das komplette “100 Jahre EAV”-Album mit einigen zusätzlichen Songs von “Amore XL” und “Neue Helden braucht das Land” (schließlich muss das Ganze ja auf 3 CDs gestreckt werden :wink:) enthalten sein wird. Fairerweise muss man aber auch sagen, dass man bei einer 3-CD-Box für 10,99 € nun wirklich nicht meckern kann. Für Neueinsteiger und Wiederentdecker ist das sicherlich ein Leckerbissen, auch wenn’s für unsereins natürlich nur Altbekanntes ist. Bei “Nur das Beste” könnte ich mir vorstellen, dass hier einfach die Compilation der “Best Of Austropop”-Reihe neu aufgelegt wird (http://www.verunsicherung.de/diskografie/best_of_austropop.html), so wie die EMI das “The Grätest Hitz”-Album als “The Very Best Of” erneut auf den Markt gebracht hat.

Klar werden die kommen :stuck_out_tongue:! Im Vergleich zu anderen Bands ist’s bei der EAV ja fast noch “harmlos”, was die Best-Ofs angeht :wink:. Bis zur Very Best Of gab’s ja praktisch nur Compilations, an denen die Band durch Design, Neueinspielungen, Zusammenstellung etc. in irgendeiner Form beteiligt war, von der DDR-Platte mal abgesehen. Das hat mich damals schon immer ein wenig gewundert, weil die EAV ja doch eine stattliche Anzahl an Hits vorzuweisen hat, was zum Ausschlachten ja nur so einlädt. Ich find nix schimmes dabei, hab von anderen Bands selber ein paar solcher “Best Ofs” zu Hause. Ich denk schon, dass die weggehen, wenn der Preis stimmt. Grade die Box könnte für Leute, die noch gar nix von der EAV zu Hause haben, interessant werden, falls der Preis in etwa so bleibt. Was sich mir nicht so ganz erschließt ist nur, warum die selbe Plattenfirma so zeitnah gleich zwei neue Best-Ofs auf den Markt bringt, zumal für die 3 Euronen mehr wohl fast jeder zum Boxset greifen wird.

Austro Pop Parade
Cover: http://pics.eav.at/news/cover_austro_pop_parade_xl.jpg

CD 1:
1. Heiße Nächte (in Palermo)
2. Amore
3. Einmal möchte ich ein Böser sein
4. Burli
5. Küss die Hand, schöne Frau
6. 300 PS (Auto)
7. 3 weisse Tauben
8. Erlkönig
9. Neue Helden (braucht das Land)
10. Samurai
11. Sandlerkönig Eberhard
12. Schnippel Schnipp (Live - 2008 )
13. Liebe, Tod & Teufel (Live - 2008 )

CD 2:
1. Ding Dong
2. Kerkermeister
3. An der Copacabana
4. Fata Morgana
5. s’Muaterl
6. Herz gestohlen
7. God Bless America
8. Ba-Ba-Banküberfall
9. Leckt’s mi
10. Märchenprinz
11. Möpse (Live - 2008 )
12. Mein Gott (Live - 2008 )
13. Der Tod (Live - 2005)

CD 3 (Klaus Eberhartinger & Die Gruftgranaten - Austropop in Tot-Weiss-Tot):
1. Gruftgranaten-Intro
2. 166 Jahre Udo
3. Das Altersheim in Fürstenfeld
4. Nur ein Strumpf von Dir
5. Valerie, Valera
6. Es wird Heller
7. ÖD 3 - Steif dabei
8. Würstchen an die Macht
9. Friss oder stirb
10. Küss die Wand EA-Blau
11. EA-Flau Medley
12. Oh Fusel Du
13. Konstantin der Nasenbär
14. Ziwuwu
15. Austropop in Tot-Weiss-Tot
16. Musik kommt aus der Gruft
17. Ein brennheisses Krautfleisch
18. 3 weisse Tauben (Heino Version)
19. Solo für Urinschüssel
20. Austria Blei: Jö, Schau
21. Austria Blei: Matt & Mattscher
22. Austria Blei: Langsam wachst er zamm
23. Auf 7 Krücken
24. Fragt’s mi, wann ma gehn muss
25. A ganz klana Indiana
26. Gruftgranaten Finale
27. Ziwuwu (Anton aus Dschibudi-Mix)

Nur das Beste
Cover: http://pics.eav.at/diskographie/produkte/nur_das_beste.jpg

1. 100 Jahre EAV - weiter so!
2. God Bless America
3. Küss die Hand, schöne Frau
4. Johnny 1 - Fahrscheine
5. Ba-Ba-Banküberfall
6. Ding Dong
7. Der Kritiker
8. Samurai
9. Der Wein von Mykonos
10. Ufo
11. Drei zersiebte Pinguine
12. 300 PS (Auto)
13. An der Copacabana
14. Moses & das Rote Meer
15. Märchenprinz
16. Coconut Island
17. Johnny 2 - Zuckerwatte
18. Heiße Nächte (in Palermo)
19. Alles Gute EAV
20. Neue Helden (braucht das Land)
21. Schnippel Schnipp

Quelle: eav.at

Mir fällt grade auf: “Nur das Beste” entspricht der Palermo Edition von “100 Jahre EAV” + jeweils ein Titel von “Amore XL” und “Neue Helden braucht das Land”.

Die 3-CD-Box find ich angesichts des geringen Preises übrigens echt vertretbar, weil hier für meinen Geschmack ein guter Mix aus Neuaufnahmen alter Hits und Klassiker, Songs der letzten zwei Studioalben und Liveaufnahmen zusammengestellt wurde. Natürlich sind bei den ersten beiden Scheiben 13 Tracks pro CD etwas spärlich, da hätte z. B. “Morgen” unbedingt noch drauf gemusst, das Radio-Medley mit Alpenrap, Schweine-Funk und Afrika wär auch noch schön gewesen, um 1983-84 zu vertreten. Aber trotzdem sind gerade Neueinsteiger und Wiederentdecker mit dieser Compilation denk ich echt gut bedient und mit der Gruftgranaten-CD bekommt man einen guten Einblick in den parodistischen Bereich der EAV, der lange Zeit denke ich einen nicht ungeringen Teil der Band ausgemacht hat. Um einen wesentlich umfassenderen Blick auf das Schaffen der EAV zu bieten, reicht das Repertoire von Sony Music natürlich nicht aus, aber trotzdem passabel…

PS: Amazon datiert die VÖ der Box mit dem 11.03., eav.at mit dem 18.03. Soll wohl nur in österreichischen Geschäften stehen. (Heißt aber nix, hab auch mal eine österreichische Christina-Stürmer-CD in 'nem deutschen Media Markt erworben :sunglasses:…)

Oh mein Gott…

Ich finds bescheuert…

Das Einzige, was ich WIRKLICH, WIRKLICH, WIKRLICH bescheuert finde, ich das schlagereske Cover von “Nur das Beste” :mrgreen:!

http://pics.eav.at/diskographie/produkte/austro_pop_parade.jpg http://pics.eav.at/diskographie/produkte/nur_das_beste.jpg

Das Cover zur CD-Box (links) ist echt ok, aber das zur “Nur das Beste”-Compilation (rechts) ist wirklich eine Frechheit :wink:

Die “Nur das Beste” schießt wahrlich den Vogel ab. :wink: Da blitzt der Glamour der Ariola aus allen Ecken hervor. Wobei es solche stilistisch total unpassenden Billigsampler von sehr vielen Künstlern gibt, ich hab da z.B. eine David-Bowie-Best-of irgendwo rumliegen, auf dem er wie Howard Carpendale ausschaut.

Was ja zumindest beweist, dass diese Sampler tatsächlich gekauft werden. :wink: Ich hab da auch so eine Falco-Best-Of, die durch gestalterische Totalverweigerung beim Cover-Design auffällt.

Jedenfalls zählt die Ariola Schnippel Schnipp und Neue Helden zu den “größten Erfolgen” (siehe Cover) :wink:!

Edit: Jetzt auch in etwas höherer Auflösung: http://pics.eav.at/news/cover_nur_das_beste_xl.jpg

Der arme David Bowie :mrgreen:

Hatte gestern beim Weltbild-Lagerverkauf eine CD der “Nur das Beste”-Reihe in der Hand - und der Kitschfaktor ist noch höher, als gedacht :stuck_out_tongue:: Der “Nur das Beste”-Schriftzug ist nämlich kein normaler Aufdruck auf dem Papier des Inlays, sondern ein hochglänzender Golddruck direkt auf der CD-Hülle :mrgreen:! Diese Goldschrift in Verbindung mit dem Amore-Foto, der zartblauen Hintergrundfarbe und der “DIE GROSSEN ERFOLGE”-Aufschrift stell ich mir echt zum Schreien vor :mrgreen:! Das ist so kitschig, dass ich’s grad fast schon wieder geil finde!

Auf sonymusic.at ist das Cover jetzt ohne den Gruftgranaten-Schriftzug zu sehen:
http://www.sonymusic.at/images/artists/UEFSSS9LQVQvQ09WRVIxL0pQRzcyRFBJOC9Q/5/1/0/0/88697865322.jpg

Kann von der Forums-Österreichern jemand sagen, ob die Box überhaupt schon erschienen ist? Laut Amazon.de wurde die VÖ scheinbar noch mal nach hinten geschoben, auf den 29.03… Nachdem Amazon.de den Preis der Box auf 19,99 € hochgeschraubt hat und ich nicht rechtzeitig vorbestellt habe, werde ich sie dort wohl eher nicht bestellen…

Ich hab mir die Box letzten Freitag um 10 Euro in Wien gekauft. Also ja, sie ist erschienen.